Porträt

  • Studium zur Diplom-Übersetzerin an der Universität Leipzig, Abschluss im November 2000
    Hauptfächer: Englisch und Französisch
    Ergänzungsfächer: BWL und Informatik
    Diplomarbeit: Massenspeicher für PCs – Eine terminologische Untersuchung im Deutschen und Englischen
    Während des Studiums:
    – Zwei Auslandssemester an der Dublin City University in Irland
    – Zweimonatiges Praktikum im Übersetzungsbüro RAPTRAD in Frankreich
    – Neunmonatiges Praktikum an der Terminologiestelle DIN-TERMKONZEPT des DIN (Deutsches Institut für Normung e.V.) in Berlin
  • Erste Erfahrungen als freiberufliche Übersetzerin direkt nach dem Studium
  • Projektleiterin mit Übersetzungs- und Lektoratsaufgaben im Computerbuchverlag Wrox Press Ltd. in Birmingham, England von Mai bis November 2001
  • Übersetzerin im Übersetzungsunternehmen SAM Engineering GmbH in Mühltal von Januar 2002 bis August 2004
  • Freiberufliche Übersetzerin seit September 2004

Meine Fachgebiete:

  • Computerhardware und -software
  • KFZ-Technik (einschließlich Land- und Baumaschinen)
  • Elektro- und Haushaltsgeräte
  • Unterhaltungselektronik
  • Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik

Weitere Interessen:

  • Umweltschutz
  • Basteln und Handarbeit (besonders Stricken und Häkeln)
  • Tanzen
  • Gesellschaftsspiele

Ich arbeite mit folgender Software:

Betriebssystem: Windows 7
Office-Programme: Microsoft Office 2010
Translation Memory: SDL Trados Studio 2017
Terminologieverwaltung: SDL MultiTerm 2017
Softwarelokalisierung: Alchemy CATALYST 9.0 Translator/Pro Edition

Zum Herunterladen

Laden Sie hier mein Kurzprofil als PDF-Datei herunter.

Schauen Sie sich auch gerne weiter auf meiner Homepage um. Im Abschnitt Referenzen finden Sie zum Beispiel Kommentare meiner Kunden und eine Liste meiner publizierten Übersetzungen.

Kontakt

Bezüglich der Übersetzung Ihrer Dokumente ins Deutsche wenden Sie sich bitte per Telefon +49 451 9695035 oder E-Mail an mich. Ich berate Sie gern!